Finn und Ben

Rasse: Malinois

Geschlecht: männlich      
Farbe: braun mit schwarzen Abzeichen
Schulterhöhe: 65 cm
Gewicht: 36; 41 kg                 
Geburtsdatum: 10.10.2020
Im Tierheim seit: 19.08.2021
HTV-Nummer: 575_S_21 (Ben); 576_S_21 (Finn)

•    freundlich und aufgeschlossen
•    brauchen erfahrene Halter:innen
•    möchten noch viel von dem lernen, was im Zusammenleben mit Menschen wichtig ist
•    müssen körperlich und geistig ausgelastet werden
•    werden nicht zu Kleinkindern vermittelt
•    werden auch einzeln vermittelt

Finn und sein Bruder kamen als Sicherstellung in den HTV, weil sich nicht ausreichend um die Hunde gekümmert werden konnte.

Da die beiden ein sehr rassetypisches Verhalten an den Tag legen – und ziemliche Wirbelwinde sind – brauchen sie Menschen, die damit nicht überfordert sind. Wenn Finn und Ben zusammen auf Tour sind, passieren einige unschöne Dinge, denn den Lausbuben fällt jede Menge ein - vor allem Quatsch. Daher vermitteln wir die beiden auch getrennt - eventuell finden sich ja aber auch Rassekenner:innen, die Lust auf doppeltes Chaos haben.  

Finn und Ben sind aktiv, sehr temperamentvoll, äußerst arbeitsgierig und möchten geistig und körperlich ausgelastet sein. Mit Hunden sind die beiden verträglich - wenn diese ihrem Gemüt gewachsen sind.

Nun warten Finn und Ben auf Menschen, die körperlich und mental stabil sind, einem Hund vor allem Ruhe und Gelassenheit beibringen können und diese auch ausstrahlen, denn zwei Nervenbündel - eins hinter der Leine und eins an der Leine - sind keine gute Lösung. Um intensiv mit Ihren neuen vierbeinigen Partnern arbeiten zu können, sollten Sie viel Zeit mitbringen.

Haben Sie die nötige Souveränität, um einem der beiden oder sogar beiden ein dauerhaftes Zuhause zu schenken - und leben Sie ländlich, damit sich keiner an der Geräuschkulisse stört? Dann schicken Sie gerne Ihre ausgefüllte Selbstauskunft an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!! 23.09.2021 (ma)