Rasse: Cane Corso

Geschlecht: männlich
Farbe: grau mit weißen Abzeichen
Schulterhöhe: 64 cm
Gewicht: 38,9 kg
Geburtsdatum: ca. 2017
Im Tierheim seit: 14.04.2021
HTV-Nummer: 228_S_21

- stubenrein
- kennt es, alleine zu bleiben und im Auto mitzufahren
- gut verträglich mit Hündinnen, bei Rüden entscheidet die Sympathie
- läuft souverän im Stadtverkehr

Henry kam als behördliche Sicherstellung aus schlechter Haltung zu uns und sucht nun ein Zuhause außerhalb Hamburgs.

Anfangs hat Henry sich sehr gesträubt, Kontakt mit uns Pflegern aufzunehmen, und ging auch schon mal nach vorne. Wie ein richtiger Wachhund es tut, hat auch Henry sehr gut aufgepasst, wenn jemand in die Halle kam oder an ihm vorbeiging. Nach einer sehr langen und durchaus anstrengenden und aufregenden Anfangszeit für ihn, wurde Henry neugieriger und suchte den Kontakt zu uns.

Mittlerweile ist er ein sehr angenehmer Wegbegleiter, er freut sich über seine Bezugspersonen und die Hunde, die er kennt. Dennoch muss man immer noch im Kopf behalten, wofür Cane Corsos gezüchtet wurden: zum Aufpassen und Beschützen! Solange für die Halterin oder den Halter oder den Hund keine Gefahr besteht, nimmt Henry seine Umwelt sehr locker, fremde Menschen interessieren ihn beim Spaziergang nicht wirklich - anderen Hunden begegnet Henry jedoch prollig und stürmisch, daran muss noch gearbeitet werden.

Falls Sie Interesse haben und Henry kennen lernen möchten, schicken Sie gerne Ihre ausgefüllte Selbstauskunft an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.! 13.05.2022 (mw)