Große Hunde

Mehrmaliges Ausführen des Hundes gehört zum Alltag, besonders wenn Sie einen lauffreudigen und temperamentvollen Hund haben. Sehr große Hunde brauchen viel Auslauf und gerade in der Erziehungsphase auch die physische Kraft der Halter*innen. Bei Freilauf auf einem Grundstück sollte der Hund die Möglichkeit haben auch ins Haus zu kommen, um den menschlichen Kontakt zu pflegen. Sie sollten beachten, dass ein Hund im hohen Alter Probleme beim Laufen oder Treppensteigen haben kann.
Der Besuch einer Hundeschule ist gerade bei großen Hunden wichtig. Wir bieten für Hundehalter*innen regelmäßige Schulungen in unserer Hundeschule an, die die Verständigung mit dem Hund fördern und so eine Erziehung ohne Schimpfen und Strafen möglich machen.
Entscheiden Sie sich für einen Welpen, sollte wenigstens ein Erwachsener nicht berufstätig sein oder viel Zeit für den Hund haben, andernfalls kann in der Hunde-Erziehung besonders im Punkt „Sauberkeit" vieles falsch laufen.

Die Bedingungen für die Übernahme eines Hundes lesen Sie hier. Unsere Öffnungszeiten und eine Wegbeschreibung finden Sie hier.

Tosun (Ich suche auch Pat*innen!)

Rasse: Kangal-Mischling
    
Geschlecht: männlich, kastriert    
Farbe: beige, dunkle Maske und weiße Abzeichen   
Schulterhöhe: 70 cm
Gewicht: 47 kg
Geburtstag: 21.07.2009
Im Tierheim seit: 08.01.2013
HTV-Nummer: 13_S_13

Weiterlesen

Kyra (Ich suche hier nur Pat*innen!)

Kyra lebt in einer Dauerpflegestelle und steht daher nicht mehr zur Vermittlung.

Rasse: Deutsche Dogge

Geschlecht: weiblich
Farbe: schwarz, grauer Fang
Schulterhöhe: 75 cm
Gewicht: ca. 45 kg
Geburtsdatum: 18.12.2010
Im Tierheim seit: 05.01.2017
HTV-Nummer: 6_A_17 / Pflegestelle

Weiterlesen