Tequila

Rasse: American Staffordshire-Pitbull Terrier-Mischling

Geschlecht: weiblich, kastriert
Farbe: grau, mit weißen Abzeichen
Schulterhöhe: 45 cm
Gewicht: 21,90 kg
Geboren: 06.09.2016
Im Tierheim seit: 09.07.2018
HTV-Nummer: 611_S_18

  • hat einen guten Grundgehorsam
  • sehr gut leinenführig
  • bei Hunden entscheidet die Sympathie
  • sollte nicht zu Katzen oder anderen Kleintieren vermittelt werden
  • Menschen gegenüber freundlich und aufgeschlossen

Tequila ist ein kleiner Wirbelwind, voller Energie und Lebensfreude. Sie ist gerne mit ihren Menschen zusammen und liebt jede Art von Aufmerksamkeit.
Im direkten Kontakt mit größeren Hunden entscheidet die Sympathie. Kleine Hunde liegen ihr nicht sonderlich – diese sieht sie eher als Beuteobjekte, ebenso wie Katzen, Kaninchen und andere Kleintiere. Auf alle Fälle benötigen andere Hunde im Kontakt mit der quirligen Hundedame ein dickes Fell, denn Tequila ist oft zickig und macht viel Tamtam um nichts. Je häufiger sie mit ihrem Gegenüber Kontakt aufnehmen kann, desto mehr entspannt sie sich.

Tequila sucht ein Zuhause mit aktiven Leuten, die sie körperlich und geistig fördern. Ältere Kinder sollten kein Problem darstellen. Vermutlich kennt sie es bisher nicht, für einige Zeit alleine zu Hause zu bleiben.

Tequila wird nur außerhalb von Hamburg vermittelt, da sie laut Hamburger Hundegesetz aufgrund ihrer Rasse als unwiderlegbar gefährlich gilt. Wenn Sie den Wirbelwind kennenlernen möchten, besuchen Sie Tequila doch bei uns im Tierheim. 18.01.2019 (cs)*