Phillip (Ich suche auch Paten!)

Rasse: American Staffordshire Terrier-Mischling

Geschlecht: männlich, kastriert
Farbe: graublau mit weißen Abzeichen
Schulterhöhe: 56 cm
Gewicht: 28 kg
Geburtsdatum: ca. 2014
Im Tierheim seit: 24.01.2018
HTV-Nummer: 31_S_18

 

  • kennt das Leben in der Wohnung
  • kennt das Fahren im Auto
  • bedingt verträglich mit Hunden
  • bewegt sich unerschrocken in der Stadt
  • überschwänglich und freundlich mit Menschen
  • beherrscht die Grundkommandos
  • leinenführig

Phillip ist eine richtige Sportskanone. Für Touren am Fahrrad, mit dem Skateboard oder zum Joggen ist er der richtige Begleiter. Er passt sich an jedes Tempo an und ist stets aufmerksam und gewissenhaft an der Seite seines Menschen.
Für die gemeinsame Bewegung wird sogar das Jagdverhalten ausgeblendet.

Dieser unerschrockene Kerl ist für jeden Spaß zu haben und erklimmt so manchen umgestürzten Baum oder taucht in kalte Gewässer, wenn sich ihm die Gelegenheit bietet.
 
Die Grundkommandos hat der schöne Rüde natürlich auch schon alle drauf.
Phillip ist trotzdem kein Anfängerhund. In Zwangssituationen, wie zum Beispiel beim Tierarzt, entscheidet sich das Kraftpaket für den unnachgiebigen Einsatz seiner Zähne, wenn er sich nicht anders zu helfen weiß.
Seine neuen Menschen müssen ihn also gut lesen können und ihm die Sicherheit geben, dass er nicht allein entscheiden muss, sondern sich zuverlässig an seinem Menschen orientieren kann.

Phillip darf aufgrund seiner Rassezugehörigkeit nur außherhalb Hamburgs vermittelt werden.
Zu Kindern, Katzen oder anderen Kleintieren wird Phillip nicht vermittelt.

Wenn Sie den treuen, bewegungsfreudigen Phillip kennenlernen wollen, melden Sie sich gerne telefonisch im Hamburger Tierschutzverein. 07.06.2019 (es)*