Fienchen

Rasse:  American-Staffordshire-Terrier-Mischling  
            
Geschlecht: weiblich, kastriert
Farbe: hellbraun mit weißen Abzeichen
Schulterhöhe: 48 cm
Gewicht: 25,9 kg
Geburtsdatum: 2016
Im Tierheim seit: 12.02.2020
HTV-Nummer: 664_S_19

  • freundlich
  • lebhaft
  • stubenrein

Fienchen fand ihren Weg durch eine behördliche Sicherstellung im Juni 2019 zu uns, als sie in Niendorf mutterseelenallein gefunden wurde. Zu Anfang war sie in einem schlechten Pflegezustand, doch durch die Fürsorge unseres Teams erblühte sie von Neuem. Nachdem sie den ihr rassebedingt von der Hamburger Behörde auferlegten Wesenstest problemlos bestand, fand sie ein liebevolles Zuhause – doch ihre stürmische Liebe den Kindern der Familie gegenüber war wohl zu viel und sie kam zu uns zurück.

Ein sehr freundliches Wesen zeichnet Fienchen aus. Mit Menschen versteht die kleine Nase sich blendend und freut sich stets darüber, neue Zweibeiner*innen kennenzulernen. Eine Spiele- oder Schmuseeinheit würde sie nie ablehnen. Auch bei Rüden springt zumeist der Funke über – zu einem souveränen, bereits in der Familie lebenden Hund sagt Fienchen sicher nicht Nein.

Wollen Sie Fienchen ein neues Leben schenken? Dann besuchen Sie Fienchen gerne bei uns im Tierheim Süderstraße. Sie würde sich über ein neues Zuhauseaußerhalb Hamburgs mit liebevollen Bezugspersonen freuen, die ihr die Aufmerksamkeit schenken, die sie verdient. 24.03.2020 (lh)*