Nero

Rasse: Mischling

Geschlecht: männlich
Farbe: braun-gestromt mit weißen Abzeichen
Schulterhöhe: 53 cm
Gewicht: 25,7 kg
Geburtsdatum: ca. 2010
Im Tierheim seit: 16.03.2019
HTV-Nummer: 247_A_19

•    stubenrein
•    kann alleine bleiben (Hunde sollten nicht mehr als 4 Stunden alleine bleiben)
•    fährt entspannt in Bus oder Bahn mit
•    gut verträglich mit Hündinnen und Rüden

Nero hat schon einiges hinter sich: Als sein Halter verstarb, zog er zu dessen Freund. Doch der kam mit Nero nicht so gut zurecht – und gab ihn bei uns im Tierheim ab.

Anfangs war es für Nero und auch für uns gar nicht so einfach: Er vermisste seinen geliebten Menschen und nahm zu keinem seiner Tierpflegerinnen und -pfleger so richtig Kontakt auf. Im Gegenteil, er ging auf Distanz und zeigte Abwehrverhalten. Doch seine natürlichen Bedürfnisse ermöglichten es uns schließlich, ihn doch aus seiner Unterkunft zu locken.

Nach mehrfacher Kontaktaufnahme zu einigen Pflegern wurde Nero entspannter. Nun steht er morgens voller Erwartung an seiner Tür, lässt sich herausholen, springt seine Pfleger fröhlich an, ist aufgedreht und freundlich-provokant. Nero braucht eben eine gewisse Anlaufzeit, um jemanden zu akzeptieren. Mit Artgenossen kommt er hier bei uns im Tierheim sehr gut zurecht.

Bei uns fand Nero schon einmal Menschen, die ihm ein Zuhause geben wollten. Doch die Halter waren mit ihm überfordert und brachten ihn nach ein paar Tagen zurück zu uns. Der aufgeweckte Nero braucht eben souveräne Menschen, die an ihn glauben und mit seinem Dickkopf gut umgehen können.

Wenn Sie Nero ein liebevolles Zuhause geben möchten, dann besuchen Sie den Burschen doch bei uns im Tierheim. Um den Kontakt zu Nero stetig aufzubauen, sind mehrere Besuche notwendig. 20.03.2019 (lgb)*