Ares

Rasse: Labrador-Mischling

Geschlecht: männlich, kastriert         
Farbe: beige mit weißer Brust
Schulterhöhe: 52 cm
Gewicht: ca. 26 kg
Geburtsdatum: ca. 2017
Im Tierheim seit: 15.03.2020
HTV-Nummer: 203_A_20

  • freundlich
  • hat einen starken Beschützerinstikt
  • muss noch viel lernen

Der fröhliche Ares kam im Dezember als Fundtier zu uns. Freilaufend mit einer Leine und einem Halsband wurde er in Hamburg-Mitte gefunden und zu uns ins Tierheim gebracht. Nach kurzer Zeit fand er ein Zuhause, doch sein ausgeprägter Beschützerinstinkt, kam zum Vorschein - vor allem, wenn Besuch ins Haus kam. Deshalb kam Ares zurück in unsere Obhut.

Toben und Schabernack zu treiben ist Ares' liebstes Hobby. Ideal wäre ein ländliches Zuhause, in dem er viel Platz zum Herumtollen hat. Leider scheint ihm bisher das Hunde-Einmaleins verwehrt geblieben zu sein, denn der hübsche Kerl scheint noch nicht viel Erziehung genossen zu haben.

Ares braucht deshalb Halter, die mit ihm - am besten in einer Hundeschule - trainieren möchten. Auch, dass er seine Menschen nicht unbedingt beschützen muss, wird Ares dann sicher noch lernen.

Einen bereits in der Familie lebenden Hund muss es für Ares nicht geben – lieber lebt er als Einzelprinz in seiner Familie.

Möchten Sie dem jungen Mann ein liebevolles Zuhause schenken und alles beibringen, was ein wohlerzogener Hund wissen muss? Dann melden Sie sich gerne! 19.03.2020 (lh)