Chevi

Rasse: Basenji-Mischling

Geschlecht: weiblich
Farbe: schwarz-weiß    
Schulterhöhe: 51 cm        
Gewicht: 17 kg        
Geburtsdatum: ca. 2015    
Im Tierheim seit: 27.03.2020        
HTV-Nummer: 240_S_20

  • gut verträglich mit anderen Hunden
  • guter Grundgehorsam
  • stubenrein
  • kennt es, im Auto mitzufahren

Chevi kam als behördliche Sicherstellung zu uns ins Tierheim, da ihr Halter sich leider gesundheitsbedingt nicht mehr um sie kümmern konnte.

Die freundliche Hündin genießt die Aufmerksamkeit von Menschen und geht offen und fröhlich auf jeden zu. Charmant wie sie ist, wickelt sie gleich alle um ihre Pfoten und entlockt mit ihrem Hundeblick jedem ein Leckerli.
Auch mit anderen Hunden versteht sie sich meist gut, sind diese allerdings zu aufdringlich, muss man Chevi etwas in Schutz nehmen: Aufgrund einer festgestellten Kleinhirndegeneration hat sie mitunter Schwierigkeiten mit Gleichgewicht und Motorik. Geht es dann auf der Hundewiese etwas wilder zu, gerät sie schnell unter die Pfoten.
Ihre Erkrankung sorgt leider auch dafür, dass sie gelegentlich kurze Krampfanfälle bekommt, von denen sie sich aber sofort wieder erholt. Zudem ist sie nur symptomatisch behandelbar.

Von alledem lässt der kleine Clown sich aber nicht unterkriegen, sondern verzaubert weiterhin alle mit ihrem Humor. In allen anderen Belangen ist sie auch ein ganz normaler Hund und will auch als solcher ernstgenommen werden: Hat Chevi nämlich erst einmal Katzen, Kleintiere oder Wildtiere entdeckt, kann auch schon mal die Jägerin mit ihr durchgehen. Erinnert man sie allerdings rechtzeitig an ihre guten Manieren, kann sie auch problemlos an diesen festhalten.

Im Stadtverkehr bewegt sie sich ruhig und gelassen und auch im Auto mitfahren findet sie super. Zwischen den Abenteuern auf ihren Gassirunden entspannt sie gerne stundenlang auf der Couch - am liebsten eingekringelt unter der Decke.

Wenn Sie der charmanten Dame ein ruhiges Zuhause ohne Kleinkinder oder weitere Haustiere schenken wollen, melden Sie sich gerne bei uns für ein Kennenlernen! 12.06.2020 (jg)