Frebi

Rasse: Mischling

Geschlecht: männlich
Farbe: braun mit weißen Abzeichen
Schulterhöhe: 50 cm, wird noch höher
Gewicht: 13,8 kg
Geburtsdatum: 01.07.2019
Im Tierheim seit: 17.09.2020
HTV-Nummer: 639_S_20

  • freundlich und lebhaft
  • stubenrein
  • temperamentvoll
  • gut verträglich mit Artgenoss*innen

Frebi kam ursprünglich als Fundhund in den HTV. Der kleine Flitzer hat es leider faustdick hinter den Ohren. Menschen gegenüber ist Frebi wechselhaft bis heiter, weiß aber auch genau, was er möchte und vor allem nicht möchte. Seine zukünftigen Halter*innen sollten keine Maulkorballergie haben; in gewissen Situationen ist die Nutzung eines solchen Hilfsmittels sehr wichtig und präventiv gesundheitsfördernd.

Eine*n souveräne*n Hundekumpel*ine, der/die schon in seinem zukünftigen Zuhause wohnt, könnte er unter Umständen akzeptieren (der vorhandene Hund muss kastriert sein).

Seine zukünftigen Halter*innen sollten mit beiden Beinen fest im Leben stehen und die nötigen Konsequenz haben, um Regeln aufstellen, vermitteln und auch durchsetzen können. Unsichere oder zögerliche Menschen sind für Frebi und sein Gemüt nicht das richtige.

Kinder und Kleintiere sollten nicht in Frebis zukünftigen Zuhause leben; durch seine wilde Art und sein Jagdverhalten könnte es zu ziemlichen Problemen kommen.

Wenn er ernst genommen und innerhalb seines Regelintervalls gehalten wird, ist er ein durchaus charmanter Zeitgenosse: sportlich, modern und mit heißem Blick. Bei Interesse an dem lustigen Kerl, schicken Sie gerne Ihre ausgefüllte Selbstauskunft an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!! 17.03.2021 (ma)