Frebi

Rasse: Mischling

Geschlecht: männlich
Farbe: braun mit weißen Abzeichen
Schulterhöhe: 45 cm
Gewicht: 15 kg
Geburtsdatum: 01.07.2019
Im Tierheim seit: 17.09.2020
HTV-Nummer: 639_S_20 / Altes Hundehaus

  • freundlich und lebhaft
  • stubenrein
  • temperamentvoll
  • gut verträglich mit anderen Hunden

Frebi kam ursprünglich als Fundhund in den HTV. Der kleine Flitzer hat es leider faustdick hinter den Ohren. Menschen gegenüber ist Frebi wechselhaft bis heiter, weiß aber auch genau, was er möchte und vor allem, was er nicht möchte. Seine zukünftigen Halter:innen sollten keine Maulkorballergie haben; in gewissen Situationen ist die Nutzung eines solchen Hilfsmittels sehr wichtig und präventiv gesundheitsfördernd.

Einen souveränen Hundekumpel in seinem zukünftigen Zuhause könnte er unter Umständen akzeptieren (der vorhandene Hund muss kastriert sein). Bei uns läuft Frebi tagsüber in einer gemischten Hundegruppe. Für Hündinnen hat der schlanke Vierbeiner viel übrig, bei Rüden entscheidet in Sekundenschnelle die Sympathie.

Seine zukünftigen Halter:innen sollten mit beiden Beinen fest im Leben stehen und die nötige Courage haben, Regeln aufzustellen, zu vermitteln und auch durchzusetzen. Dann ist Frebi ein richtig guter Zeitgenosse: Er ist stubenrein, läuft gut an der Leine mit und ist für kleine Späße immer zu haben. Auch entspannte Streicheleinheiten findet er toll. Wer sucht also eine Aufgabe und möchte einem netten Kerl mit kleinen Ecken und Kanten ein Zuhause geben?

Kinder und Kleintiere sollten nicht in Frebis zukünftigem Zuhause leben; durch seine wilde Art und sein Jagdverhalten könnte es sonst zu erheblichen Problemen kommen.

Wenn Sie den lustigen Kerl kennenlernen möchten, schicken Sie gerne Ihre ausgefüllte Selbstauskunft an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!! 13.05.2022 (ck/mia)