Bella

Rasse: Schäferhund-Mischling

Farbe: schwarz mit braunen Abzeichen
Schulterhöhe: 52 cm    
Gewicht: 23 kg        
Geburtsdatum: Februar 2020
Im Tierheim seit: 05.02.2021
HTV-Nummer: 103_S_21

  • lebhaft
  • muss noch erzogen werden
  • wird nicht zu Kindern vermittelt

Bella Donna, die hübsche Bella, die wilde Bella, die laute Bella, die schmusige Bella oder Bumerang Bella. Dies sind alles Namen, die der hübsche Hütehund hier bekommen hat und das mit Recht: Man sollte einiges beachten, wenn man sich dazu entscheidet, sein Leben von ihr auf den Kopf stellen zu lassen.

In ihrer Vergangenheit wurde Blut vergossen, aber sie will nicht darüber reden. Was vorbei ist, ist vorbei. Wichtig ist zu wissen, dass sie ab und an Anwandlungen hat, ihr fremde Menschen anzugreifen. Auch bei ihr Bekannten zuckt der Abzugsfinger noch manches Mal. Besonders in Situationen, welche unangenehm oder schmerzhaft für sie sind, zum Beispiel Tierarztbesuche und-behandlungen. Auch, wenn sie sich ungerecht behandelt fühlt, neigt sie dazu in alte Muster zu verfallen.

Des Weiteren möchte Bella nicht alleine bleiben und behauptet einfach, sie könne es nicht. Ihren Nachbar*innen zuliebe, sollten Sie Bella auch nicht alleine lassen.

Schrecken Sie diese „Abers“ nicht ab, oder wissen Sie damit umzugehen, bekommen Sie einen tollen Hund. Bella ist wild, sie ist laut, sie kuschelt lieber als zu fressen und sie will IMMER mit dabei sein. Man kann sie noch so oft wegschicken, einen Augenblick später kuschelt sie sich schon wieder von der anderen Seite gegen einen. Wenn Sie die Herausforderung annehmen möchten, schicken Sie gerne Ihre ausgefüllte Selbstauskunft an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!! 24.06.2021 (msp)