Benny (Ich suche auch Paten!)

Rasse: Terrier-Schnauzer-Mischling

Geschlecht: männlich
Farbe: rotbraun
Schulterhöhe: 41 cm    
Gewicht: 14,8kg
Geburtsdatum: ca.2006
Im Tierheim seit: 14.01.2015
HTV-Nummer: 59_A_15

• gut verträglich mit Hündinnen und Rüden
• Menschen gegenüber freundlich und aufgeschlossen

Benny wurde in Hamburg an einem Bahnhof angebunden gefunden.

Der Bursche ist zwar schon etwas grau an der Schnauze, aber dennoch ganz flott auf den Beinen. Er liebt es, spazieren zu gehen und seine Nase in die „Hundepost“ am Wegesrand zu stecken.

Wieviel und was Benny in seinem vorherigen Leben kennengelernt hat, hat er bisher nicht verraten. Mit ein paar Überraschungen wird man also rechnen müssen. Und leider zeigte sich auch schon eine: Hier bei uns im Tierheim war Benny ein netter und freundlicher Hund, der gerne Kontakt aufgenommen hat. Doch als er vermittelt war, machte er deutlich, dass er sich nicht von jedem Menschen alles gefallen lassen will. Daher gab es Probleme, wenn man ihn anleinen oder streicheln wollte – sogar, wenn man nur an ihm vorbeiging. Auch sein Futter oder Spielzeug verteidigt Benny gerne mal. Seine neue Familie war dem nicht gewachsen und daher kehrte Benny nach wenigen Tagen wieder zu uns ins Tierheim zurück.
Nun ist eine Zeit vergangen und für Benny hat sich leider noch nichts getan. Der arme Bursche sitzt immer noch hier.

Wer sich für Benny interessiert, hat dann einen Burschen, der nicht ständig kuscheln möchte und nicht ständig die Nähe sucht. Doch auch dafür gibt es doch bestimmt jemanden. Ein Grundstück wäre toll, wo der Bursche dann entscheiden kann, ob er die Nähe des Tierhalters oder manchmal einfach nur draußen alleine sein möchte.

Wir wünschen Benny, dass es doch bald jemanden gibt, der – genau wie Benny – nicht ständig betüddelt werden möchte. Wenn Sie das sind, dann kommen Sie doch einfach zu uns ins Tierheim und nehmen Sie Kontakt zu Benny auf. 10.08.2018 (lgb)ü*