Joe (Ich suche auch Paten!)

Rasse: Cocker Spaniel

Geschlecht: männlich, kastriert
Farbe: rot
Schulterhöhe: 40 cm
Gewicht: 16 kg
Geburtsdatum: ca. 2009
Im Tierheim seit: 01.07.2016
HTV-Nummer: 303_S_16

  • stubenrein
  • gut verträglich mit anderen Hunden
  • fremden Menschen gegenüber unsicher

Joes Halterin verstarb und er kam zunächst als behördliche Sicherstellung zu uns ins Tierheim. Da niemand ermittelt werden konnte, der Joe hätte erben können, wurde er von der Behörde zur Vermittlung freigegeben.

Joe muss sehr an seinem Frauchen und seinem Leben bei ihr gehangen haben. Er hatte sehr große Probleme sich einzugewöhnen, zeigte sich misstrauisch, abweisend und abwehrbereit. Auch die Untersuchung beim Tierarzt konnte nur gemacht werden, während er narkotisiert war. Dank des Trainings lässt er sich mittlerweile auch schon ohne Narkose untersuchen. 

An die Pfleger hat sich der kleine Kerl inzwischen gewöhnt. Eine Mitarbeiterin nimmt Joe so oft es geht mit nach Hause. Zur Zeit lernt Joe in kleinen Schritten all das, was er für ein harmonisches Zusammenleben wissen muss. Bei seiner früheren Halterin wurde Joe sehr verwöhnt, hat vom Hundeeinmaleins aber nicht viel gelernt. Auch mit anderen Hunden zeigt Joe sich freundlich.

Joe mag nicht von jedem sofort angefasst werden, genießt es mittlerweile aber sehr, wenn seine Bezugspersonen ihn streicheln. Auch Grenzen gesetzt zu bekommen mag Joe nicht - und er hat es in der Vergangenheit leider gelernt, dass er mit den Zähnen seinen Willen durchsetzen kann. Seine Halter müssen darum Erfahrung mit problematischen Hunden haben. Ein gutes Management ist wichtig, um Aggressionen bei Joe gar nicht erst aufkommen zu lassen. Kinder sollten im zukünftigen Haushalt nicht vorhanden sein.

Möchten Sie mit Joe an seinem Verhalten arbeiten und ihm dabei helfen, ein glückliches Hundeleben zu führen? Dann melden Sie sich gerne! 30.04.2020 (dlb/lh)