Lucky (Ich suche auch Paten!)

Rasse: Terrier-Mischling

Geschlecht: männlich
Farbe: schwarz-braun meliert
Schulterhöhe: 45 cm
Gewicht: 16 kg
Geburtsdatum: 04.12.2007
Im Tierheim seit: 02.01.2017
HTV-Nummer: 1_A_17

  • stubenrein
  • fährt entspannt in Bus und Bahn mit
  • kennt Kinder
  • erträgt sich gut mit Hündinnen

Acht Jahre lebte Lucky in seiner Familie, dann musste er ins Tierheim, da man ihn aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr richtig versorgen konnte. Er ist es gewohnt, in der Stadt zu leben. Jogger und Radfahrer sind für ihn kein Problem. Bei fremden Artgenossen ist Lucky unsicher. Kennt er sie aber erst einmal, ist er aufgeweckt und sehr verspielt. Menschen gegenüber hat Lucky ein sehr gutes Sozialverhalten, auch wenn er gerne mal taube Ohren hat, wenn es darum geht, was Herrchen oder Frauchen sagt. Doch ist man konsequent, gibt es da keine Probleme. Er muss einfach wissen, wo es langgeht, dann ist er ein toller Typ. Gerne lässt er sich bürsten und genießt die Nähe zum Menschen. Dennoch ist er kein träger Sofahocker. Trotz seiner neun Jahre ist Lucky noch sehr aktiv. Er will gerne laufen und beschäftigt werden, da sind die Tierhalter noch gefordert. Wenn es darum geht, Dinge abzugeben, neigt er zur Ressourcenverteidigung. Die neuen Tierhalter sollten schon erfahrene Hundehalter sein.

Leider wurde bei Lucky jetzt ein gutartiger Darmtumor gefunden, der operativ nicht entfernt werden konnte. Gelegentlich hat er so leider Blut im Stuhl und er neigt dazu sehr häufigen Stuhldrang zu haben. Für Lucky suchen wir daher sehr spezielle Menschen, die vor seiner gesundheitlichen Situation nicht zurückschrecken. Ein uneingeschränkter Zugang zu einem Garten oder einem Bereich, in dem er sich lösen kann, sollte für Lucky vorhanden sein. Wir können derzeit nicht sagen, wie sich Luckys Krankheit weiter entwickelt. Interessenten sollten sich eher darauf einstellen, Lucky einfach solange es ihm gut geht, ein schönes Leben zu ermöglichen. Er würde es Ihnen auch mit sehr viel Liebe danken.

Auch über Paten, die uns und Lucky bei seiner Behandlung unterstützen, würde sich der eigentlich so lebhafte Hundemann sehr freuen!
19.10.2017 (ks)ü*