Bodhi (Ich suche erst einmal nur Paten!)

Rasse: Mischling

Geschlecht: männlich, kastriert
Farbe: schwarz-braun meliert mit weißer Brust
Schulterhöhe: 40 cm
Gewicht: 18 kg
Geburtsdatum: ca. 2014
Im Tierheim seit: 28.04.2018
HTV-Nummer: 419_A_18

•    ist Menschen gegenüber freundlich und aufgeschlossen
•    hat noch nicht viel von dem gelernt, was wir von Hunden bei einem städtischen Leben erwarten.

Ursprünglich stammt Bodhi aus Rumänien. Er bemüht sich sehr um die Aufmerksamkeit von Menschen und freut sich über jede Streicheleinheit. Manchmal kann er auch ein richtiger Wirbelwind sein!

Spazierengehen liebt Bodhi sehr und er geht auch schon souverän und gelassen an der Leine. Sein Futter teilt Bodhi nicht so gerne, schließlich musste er in seinem bisherigen Leben täglich darum kämpfen. Ansonsten ist er aber ein mit anderen Hunden verträglicher Artgenosse.

Leider hat der kleine Racker aus Rumänien gleich zwei medizinische Baustellen mitgebracht. Zum einen leidet er an einer Herzwurmerkrankung, die hier nun bald in einer Klinik behandelt wird. Zum anderen hat er eine vorgefallene Nickhautdrüse am linken Auge, was bei einer OP behoben werden soll. Solange er noch in medizinischer Behandlung ist, suchen wir Paten für Bodhi! 30.05.2018 (sm/pat)*

Dieser Hund wurde mit Unterstützung vonaus Rumänien nach Deutschland geholt, um den Tötungen dort zu entgehen und ein behütetes Leben in Sicherheit führen zu können.