Fredi

Rasse: Jack-Russell-Terrier-Mischling    
            
Geschlecht: männlich
Farbe: weiß-braun
Schulterhöhe: 43 cm
Gewicht: 12,5 kg
Geburtsdatum: 15.08.2015
Im Tierheim seit: 09.05.2018
HTV-Nummer: 449_A_18

  • stubenrein
  • kann gut im Auto mitgenommen werden
  • kann alleine bleiben
  • leinenführig

Fredi hat schon so einiges in seinem Leben durch. Wenn er alleine bleiben musste, kam er in einen Zwinger. Trotzdem ist er ein fröhlicher kleiner Typ geblieben. Manchmal ist er aber auch etwas unsicher. Anscheinend ist man in der Vergangenheit nie so richtig auf ihn eingegangen und hat dann viel starken Druck auf ihn ausgeübt. Sein ehemaliger Halter war auf jeden Fall sichtlich mit ihm überfordert und anscheinend auch nicht dazu bereit eine qualifizierte Hundeschule aufzusuchen. Diese ist aber zu empfehlen.

Sportlich, wie unser junger Hundemann ist, erkundet er seine Umgebung unglaublich gerne. Fredi hat aber leider auch ein sehr ausgeprägtes Jagdverhalten. Da er auf dem Land gelebt hat, ist er in der Stadt etwas unsicher.

Fredi braucht Menschen, die hundeerfahren sind und Lust auf einen aktiven, aber auch manchmal etwas schüchternen Hund haben, der es auch dicke hinter den Ohren hat. Daher sollten keine Kinder in seinem zukünftigen Zuhause leben.
In unseren Hundegruppen kommt der Filou nicht so gut zurecht, er ist eher ein Außenseiter.

Wenn Sie einen treuen Gefährten suchen und Fredi den Wunsch erfüllen möchten, ein Zuhause zu bekommen, in dem er in Sicherheit und Geborgenheit leben kann, dann besuchen Sie ihn doch bei uns im Tierheim. 19.09.2018 (lgb)*ü