Katzen

Hier finden Sie alle Informationen zum Vermittlungsablauf.

Da wir täglich neue Katzen aufnehmen, können wir leider nicht jeden Neuzugang sofort online präsentieren.

Unsere Katzen sind gegen Katzen­seuche (Feline Panleu­kopenie) und Katzen­schnupfen geimpft, sie wurden gegen Parasiten behandelt und fast alle sind mit einem Trans­ponder (Chip) gekennzeichnet. Bei der Vermittlung wird das neue Familienmitglied bei dem Haustier­register FINDEFIX und Tasso von uns für Sie registriert.

Bitte beachten Sie, dass wir keine Vermittlung­sanfragen für Tiere annehmen, die vorerst nur Pat:innen suchen!
Bedenken Sie bitte: Die meisten unserer derzeitigen Katzen sind mit der reinen Wohnungshaltung nicht einverstanden.
Carlos freut sich weiterhin über Pat*innen, die seine medizinische Betreuung finanziell begleiten, eine liebevolle Bleibe hat er bereits gefunden.

Rasse: Siam

Geschlecht: männlich, kastriert
Farbe: beige-braun
Geburtsdatum: 01.09.2006
HTV-Nummer: 318_A_20

  • noch zurückhaltend
  • braucht Freigang
  • Einzelkater

Der liebe Carlos wurde im März bei uns abgegeben, da sein Halter mit ihm überfordert war.
Hier zeigt sich Carlos als ruhiger, zurückhaltender Katzenmann. Der wuselige Tierheimalltag scheint den Senior etwas zu überfordern – uns Zweibeiner*innen gegenüber traut er sich noch nicht so richtig aus seinem Pelz.

Freigang in seinem zukünftigen Zuhause wünscht der Opi sich unbedingt, denn auf entspannte Streifzüge durch die Natur möchte er nicht verzichten. Andere Katzen braucht er hingegen nicht, um glücklich zu sein.

Bei seinem vorherigen Halter soll Carlos unsauber gewesen sein und mit Blasenentzündungen gekämpft haben. Hier bekommt er Spezialfutter, welches er problemlos zu sich nimmt und durch das er keine Beschwerden mehr hat.


Glücklicherweise hat Carlos inzwischen eine liebevolle Bleibe gefunden, wo er verwöhnt und gepflegt wird. Daher suchen wir für diesen Schmusekater Paten, die uns bei der Finanzierung seines Spezialfutter und der Medikamente behilflich sind. 22.05.2020(sf)