Bela (Ich suche hier erst einmal nur Paten!)

Rasse: Perser-Mischling

Geschlecht: männlich
Farbe: rot getigert
Geburtsdatum: 20.01.2004
Im Tierheim seit: 04.08.2019
HTV-Nummer: 4687_A_19 / Neues Katzenhaus, Raum 3

 

  • Einzelhaltung
  • aufgeschlossen
  • lässt sich nicht gern anfassen
  • braucht Freigang

Bela wurde vor unserer Tierheimtür ausgesetzt - weil er laut seiner Halter (es lag ein Zettel dabei) unsauber sei. Er war mager und sein Fell stark verfilzt.

Bei uns wird er gut versorgt und er benutzt auch seine Toilette. Mit seinen 15 Jahren ist der betagte Bela nicht mehr ganz so schnell unterwegs, bewegt sich aber noch gern. Mit anderen Katzen hat er nicht sehr viel im Sinn. Als einzelner Stubentiger der Herzen würde es ihm vermutlich am besten gehen. Momentan lässt sich der neugierige Senior nicht gern anfassen. Mit etwas Vertrauen wird er aber sicherlich noch auftauen.

Bela wünscht sich mindestens einen gesicherten Balkon, würde aber auch gern draußen die Umgebung erkunden können. Aufgrund seiner Haarpracht bedarf Bela regelmäßiger Fellpflege, für die seine Menschen auch Sorge tragen sollten. Eine Herausforderung, zu der viel Überzeugungsarbeit gehören wird.

Wenn Sie sich über die Gesellschaft des tapferen Bela freuen, lernen Sie ihn doch bei uns im neuen Katzenhaus kennen. Zurzeit laufen allerdings noch ein paar medizinische Untersuchungen, die wir erst abschließen wollen, bevor Bela umzugsbereit ist. 13.08.2019 (tg)