Felix (Ich suche auch Paten!)

Rasse: Europäisch Kurzhaar

Geschlecht: männlich, kastriert
Farbe: schwarz mit weißen Abzeichen
Geburtsdatum: 17.02.2007
Im Tierheim seit: 24.05.2019
HTV-Nummer: 410_A_19 / Neues Katzenhaus, Büro

 

  • lieb, schmusig
  • selbstbewusst
  • spielt grob
  • braucht eingeschränkten Freigang
  • kratzt an Möbeln
  • nur in Einzelhaltung

Der weiße Söckchen tragende Felix ist grundsätzlich ein lieber, verschmuster Katzenmann. Er wurde bei uns abgegeben, weil ihm aber das Kind seiner Halter nicht geheuer war. Wir wissen daher, dass Felix lieber mit erwachsenen, ruhigeren Menschen zusammenleben möchte. Der Anblick von Artgenossen bereitet ihm auch keine Freude, lieber möchte er ein Kapitän mit rein menschlicher Besatzung sein.

Felix zeigt sich selbstbewusst und weiß genau, was er will, weshalb seine zukünftige Familie beim Spielen mit ihm achtsam sein sollte. Seinen Tierpflegerinnen hier bei uns begegnet er aber stets freundlich und er liebt es von ihnen ausgiebig gebürstet und gestreichelt zu werden - wenn der Kapitän sich von seinen vielen Aufgaben lösen kann.

Felix hat eine leichte Schwellung am linken Auge, die momentan mit Medikamenten behandelt wird. Gegen seine Schilddrüsenüberfunktion bekommt er ebenfalls Medikamente, auf die ist er gut eingestellt. Ansonsten ist der kleine Senior noch topfit.
Aufgrund der Medikation darf Felix keinen ungesicherten Freigang haben. Ein Balkon reicht ihm aber auch nicht aus, um in See zu stechen. Eine ausbruchsichere (Dach-)Terrasse wäre ein interessantes Angebot.

Findet Felix bei Ihnen das, was er sucht? Dann melden Sie sich gerne bei uns! Sie können Felix auch mit einer Patenschaft unterstützen. 30.03.2020 (sf)