Miri (Ich suche auch Paten!)

Rasse: Europäisch Kurzhaar

Geschlecht: weiblich, kastriert
Farbe: braun-schwarz getigert mit weißen Abzeichen
Geburtsdatum: ca. August 2005
Im Tierheim seit: 19.02.2021
HTV-Nummer: 2_A_21 / Neues Katzenhaus, Raum 4

  • zurückhaltend
  • stubenrein
  • braucht Freigang
  • wünscht sich eine ruhige Umgebung

Miri wurde Anfang des Jahres in unsere Obhut gegeben. Nun suchen wir ein liebevolles Zuhause für die kleine Omi.

Hier erleben wir sie als ruhige, zurückhaltende Vierbeinerin. Hat Miri erst einmal Vertrauen gefasst, freut sie sich, Zeit mit ihren Menschen zu verbringen – eine Schmusebacke ist sie jedoch nicht. Wie sie sich mit Artgenoss*innen versteht, können wir bisher nicht sagen, weshalb wir sie vorwiegend als Einzelprinzessin vermitteln.

Aufgrund ihres Altes vermitteln wir die fellige Seniorin nur in ein ruhiges Zuhause ohne kleine Kinder. Zu Hunden hatte Miri bereits Kontakt. Da sie in ihrer Vergangenheit hauptsächlich Kontakt zu Männern hatte, wären männliche Halter genau das Richtige für sie.

Obwohl es sich bei Miri bereits um eine Rentnerin handelt, wünscht sie sich Freigang. Hier bekommt sie Spezialfutter und Medikamente gegen ihre Schilddrüsenüberfunktion.

Wenn Sie der lieben Samtpfote ein fürsorgliches Zuhause schenken möchten, schicken Sie gerne Ihre ausgefüllte Selbstauskunft an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!! 11.03.2021 (lh)