Minna 

Minna lebt in einer Dauerpflegestelle und steht daher nicht mehr zur Vermittlung. Sie sucht noch Pat:innen! 

Rasse: Europäisch Kurzhaar

Geschlecht: weiblich, kastriert
Farbe: schwarz-weiß
Geburtsdatum: ca. 2007
Im Tierheim seit: 14.01.2022
HTV-Nummer: 169_F_22 / Pflegestelle
Haltungsanforderung: Wohnung

- selbstbewusst
- stubenrein
- braucht unbedingt eine ruhige Umgebung
- benötigt dauerhaft medizinische Versorgung
- versteht sich mit anderen Katzen und mit Hunden

Minna kam als Fundkatze in unsere Obhut. Sie ist an sich eine nette und freundliche Katze, kann aber auch launisch sein. Zu ihren Bezugspflegerinnen hatte sie Vertrauen gefasst und genoss ihre Streicheleinheiten, sie ist jedoch keine klassische Schmusekatze.

Leicht hatte es Minna bisher nicht. Sie ist Diabetikerin und benötigt dauerhaft spezielles Futter. Derzeit bekommt sie kein Insulin, aber das kann sich natürlich auch wieder ändern. Aufgrund ihres Diabetes ist Minnas Sehvermögen stark beeinträchtigt und ihre Bewegung eingeschränkt, weshalb sie dauerhaft Schmerzmittel benötigt.

Minna zog in eine liebevolle und ruhige Dauerpflegestelle, wir kommen aber weiterhin für ihre medizinische Versorgung auf. Deshalb freuen wir uns, wenn Sie Minna mit einer Patenschaft finanziell unterstützen.