Rasse: Europäisch Kurzhaar

Geschlecht: weiblich, kastriert
Farbe: braun schwarz getigert
Geburtsdatum: ca. 2012
Im Tierheim seit: 03.08.22
HTV-Nummer: 5336_F_22 / Neues Katzenhaus, Raum 5
Haltungsanforderung: Freigang

  • zurückhaltend
  • ängstlich und scheu
  • muss unbedingt raus können
  • braucht ruhige Umgebung

Roberta kam als Fundtier Anfang August in unsere Obhut. Jetzt suchen wir ein liebevolles Zuhause für die Kleine.

Hier erleben wir sie als ängstliche und zurückhaltende Samtpfote. Sie ist Menschen nicht gewöhnt und es fällt ihr auch schwer, Vertrauen aufzubauen. Derzeit hält sie noch viel Abstand und verkriecht sich, wenn ihr jemand zu Nahe kommt.

Roberta hat zuvor wahrscheinlich viel draußen gelebt und möchte daher auch nicht auf ihren Freigang verzichten. Wir wünschen uns für sie Halter:innen, die Verständnis dafür haben, dass Roberta keine Schoßkatze ist und viel Freiraum braucht.

Wie Roberta sich mit anderen Katzen verträgt, können wir bisher nicht sagen, weshalb er/sie vorerst nur alleine vermittelt wird. Roberta hat Nierenprobleme und brauch deshalb besonderes Nierenfutter.

Möchten Sie Roberta ein fürsorgliches Zuhause schenken? Dann schicken Sie gerne Ihre ausgefüllte Selbstauskunft an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.! 25.01.2023 (pz)