Lonni, Felix, Rudi und Anton

Rasse: Europäisch Kurzhaar
    
Geschlecht: männlich, kastriert
Farbe: rot getigert oder schwarz-grau getigert mit weißen Abzeichen
Geburtsdatum: ca. April/Mai 2017
Im Tierheim seit: 07./09.08.2018
HTV-Nummer: 3365_F_17 (Lonni), 3436_F_17 (Felix), 3438_F_17 (Rudi), 3385_F_17 (Anton) / Neues Katzenhaus, Pfotengetümmel 1

 

  • zurückhaltend, scheu
  • brauchen Freigang
  • kennen andere Katzen

Lonni (links oben), Felix (rechts oben), Rudi (rechts unten) und Anton kamen als Fundkatzen zu uns ins Tierheim, weshalb wir leider nichts über ihre Vergangenheit sagen können. Es scheint aber, als hätten die vier bisher als verwilderte Katzen leben müssen. Dementsprechend scheu verhalten sie sich Menschen gegenüber und fühlen sich erst einmal nur mit einem gewissen Abstand zu ihnen wohl. Mit Artgenossen hingegen kommen sie sehr gut klar.

Die Rasselbande sollte zu erfahrenen Katzenliebhabern vermittelt werden, gerne als Quartett oder auch in Paaren. Da sie unbedingt Freilauf brauchen, wäre ein Hof oder Ähnliches in ländlicher Umgebung optimal.

Haben die vier ihr Interesse geweckt? Die Rasselbande freut sich sehr auf Ihren Besuch in unserem Neuen Katzenhaus! 01.11.18 (kb)