Leika, Rike und Filou

Rasse: Europäisch Kurzhaar

Geschlecht: weiblich
Farbe: schwarz-braun-getigert; schwarz mit weißen Abzeichen
Geburtsdatum: April/Mai 2019
Im Tierheim seit: zwischen 05.06.-01.07.2019
HTV-Nummern: 2583_F_19 Leika; 2630_F_19 Rike; 2700_F_19 Filou / Sozialstation, Blaue Lagune

 

  • scheu, ängstlich
  • brauchen Zeit für die Eingewöhnung
  • kennen andere Katzen
  • gesicherter Balkon oder Freigang wünschenswert

Leika, Rike und Filou kamen als Fundtiere getrennt zu uns. Die munteren Katzenkinder haben bei uns im Tierheim Freundschaft geschlossen und leben zusammen. Sie alle suchen, wie auch weitere Jungkatzen in unserer Obhut, liebevolle Menschen.

Das Trio ist eher scheu und zurückhaltend gegenüber Menschen, da sie die erste Zeit ihres Lebens auf der Straße aufwuchsen. Sie benötigen einige Zeit, um sich einzugewöhnen und brauchen achtsame Menschen, die ihnen den Raum dafür geben. Sie möchten gern in ein geräumiges Zuhause mit gesichertem Balkon ziehen, aber auch Freigang wäre toll.

Die sehr scheuen Damen können gemeinsam vermittelt werden oder einzeln zu einer bereits im Haushalt lebenenden Katze ziehen, die ihnen Sicherheit gibt und ihnen dabei hilft, noch mehr Vertrauen im Kontakt aufzubauen. Kinder im Haushalt wären für die drei dabei zu viel Stress. 

Die Kleinen werden noch kastriert, sobald sie alt genug sind. Bis dahin können sie nicht mit ausgewachsenen Katern vergesellschaftet oder nach draußen gelassen werden.

Haben Leika, Rike und Filou Ihr Interesse geweckt? Bei uns im Tierheim lernen Sie die Samtpfoten kennen. 21.10.2019 (sf)

FilouLeikaRike