Fienchen

Rasse: Europäisch Kurzhaar

Geschlecht: weiblich, kastriert
Farbe: braun-schwarz getigert
Geburtsjahr: ca. 2018
Im Tierheim seit: 01.07.2019
HTV-Nummer: 3598_F_19 / Altes Katzenhaus, Außenbereich

  • noch etwas zurückhaltend
  • braucht Freigang
  • gut verträglich mit Artgenossen

Die kleine Fienchen kam als Findelkind von der Straße zusammen mit Tinchen durch unsere mobile Katzenrettung zu uns. Über ihre Vorgeschichte wissen wir nichts, doch wir gehen davon aus, dass sie noch nicht viel mit Menschen zu tun gehabt hatte. Uns gegenüber war und ist sie noch zurückhaltend.

Mit Artgenossen hingegen versteht Fienchen sich blendend und sie sagt daher auch zu einem Katzenkumpel in ihrer zukünftigen Familie nicht Nein. Obwohl sie und Tinchen eine gemeinsame Vorgeschichte zu haben scheinen, vermitteln wir nicht zwangsläufig diese beiden zusammen – denn sie verbringen kaum Zeit miteinander.
Mit den Manieren hat die kleine Maus keine Probleme: Zuverlässig benutzt sie ihre Katzentoilette und hält ihre Umgebung sauber.

Freigang wünscht sich Fienchen unbedingt. Ideal für sie wäre ein Zuhause, in dem sie nicht nur gut versorgt wird und eine warme und trockene Unterkunft hat, sondern sich auch frei bewegen und den für sie angenehmen Abstand zu Menschen wahren kann – zum Beispiel auf einem Resthof oder einem vergleichbaren Gelände.
Zu einer richtigen Schmusekatze wird Fienchen vermutlich nie werden, doch mit genügend Geduld und Fürsorge wird es ihr sicher gelingen, immer mehr Vertrauen zu ihren Menschen aufzubauen.

Möchten Sie diese Reise mit Fienchen antreten? Dann besuchen Sie sie gerne bei uns im alten Katzenhaus! Es wird sich lohnen. 18.12.2019 (lh)*