Eule

Rasse: Europäisch Kurzhaar

Geschlecht: weiblich, kastriert
Farbe: schwarz-grau getigert und weiß
Geburtsjahr: ca. 2016
Im Tierheim seit: 06.11.2019
HTV-Nummer: 7025_F_19 / Neues Katzenhaus, Pfotengetümmel Raum 4

  • zurückhaltend
  • braucht dringend Freigang
  • stubenrein
  • versteht sich gut mit Artgenossen

Die kleine Eule kam als verwilderte Fundkatze zu uns. Über ihre Vorgeschichte wissen wir nichts, doch die großen Augen scheinen noch nicht viele nette Menschen gesehen zu haben: Sie ist noch sehr zurückhaltend, obgleich sie ihren Tierpflegerinnen gegenüber langsam auftaut und ihre Vermittlungschancen sich damit verbessern.

Freigang braucht die behutsame Samtpfote unbedingt. Ideal für sie wäre ein Zuhause, in dem sie gut versorgt wird und eine warme und trockene Unterkunft hat, sich aber frei bewegen und den für sie angenehmen Abstand zu ihren Menschen wahren kann – zum Beispiel ein Resthof oder ähnlich großes Gelände. Dieses möchte sie unbedingt mit ihrer Freundin Puschi zusammen erkunden. Eule hat ihre ältere Freundin bei uns im Tierheim kennengelernt. Die beiden geben sich viel Liebe und Kraft - und werden als unschlagbares, etwas verschrobenes Duo auch uns Menschen gegenüber sicherer.

Möchten Sie der hübschen und "kauzigen" Eule und ihrer Gefährtin ein liebevolles Zuhause schenken, in dem sie nach Herzenslust rumstromern können? Dann melden Sie sich gerne bei uns! 14.05.2020 (sf)