Génépi

Rasse: Europäisch Kurzhaar

Geschlecht: weiblich, kastriert
Farbe: weiß-grau getigert
Geburtsdatum: ca. Mai 2019
Im Tierheim seit: 25.07.2020
HTV-Nummer: 4795_F_20 / Altes Katzenhaus, Außenbereich

  • zurückhaltend
  • stubenrein
  • Einzelkatze
  • braucht gesicherten Freigang

Die liebe Génépi kam als verwilderte Fundkatze in unsere Obhut. Nun suchen wir ein liebevolles Zuhause für das schüchterne Katzenmädchen.

Hier erleben wir Génépi als noch äußerst zurückhaltend. Uns Zweibeiner*innen traut sie sich noch nicht so richtig aus ihrem Pelz. Eine verständnisvolle Familie ist genau das Richtige für sie.

Leider trägt auch Génépi ihr Päckchen mit sich: Sie ist Mycoplasma-positiv. Die Kleine trägt einen Keim in sich, der zu Problemen mit den Augen und zu starkem Niesen führt. Da es sich dabei um eine Tröpfcheninfektion handelt, darf die Kleine daher leider nur einzeln umziehen, um andere Katzen nicht anzustecken. Auch uneingeschränkter Freigang darf ihr leider nicht gewährt werden – ein katzensicherer Balkon oder eine gesicherte Terrasse ist aber ein Muss für unsere Génépi.

Möchten Sie sie an die Pfote nehmen und ihr ein liebevolles Zuhause schenken? Dann melden Sie sich gerne! 16.09.2020 (lh)