Mogli

Rasse: Langhaarkatze

Geschlecht: männlich, kastriert
Farbe: weiß mit grauen Abzeichen
Geburtsdatum: ca. 2017
Im Tierheim seit: 02.08.2020
HTV-Nummer: 630_A_20 / Neues Katzenhaus, Raum 2

  • Draußen- und Wohnungskatze
  • braucht ruhige Umgebung

Der liebe Mogli kam im August in unserer Obhut, nachdem sein Halter ihn bei uns abgegeben hatte, weil Mogli ihm gegenüber aggressiv gewesen sein soll. Nun sucht er seinen Dosenöffner für immer.

Bei uns im Tierheim zeigt sich Mogli noch etwas zurückhaltend, aber nicht scheu gegenüber Menschen. Deshalb ist es wichtig, dass seine zukünftigen Menschen geduldig sind. Da Mogli sich ebenfalls ein ruhiges Zuhause wünscht, vermitteln wir ihn auch nicht in ein Zuhause mit kleinen Kindern.

Mogli braucht aufgrund einer Erkrankung spezielles Blasenfutter. Die zukünftigen Halter*innen sollten sich also darüber bewusst sein, dass das Futter etwas teurer ist und sie daher mit erhöhten Futterkosten rechnen müssen.

Unser süßer Mogli ist aus seinem vorherigen Zuhause Freigang gewohnt, weshalb wir ihn nur in ein Zuhause mit Garten oder in eine ruhige Wohngegend vermitteln.

Wenn Sie sich in unseren süßen Mogli verliebt haben, füllen Sie gerne unsere Selbstauskunft aus und schicken Sie sie an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!! 20.11.2020 (lk)