Hexelinchen (Ich suche auch Pat:innen!)

Rasse: Europäisch Kurzhaar

Geschlecht: weiblich, kastriert
Farbe: grau-braun-schwarz getigert
Geburtsdatum: ca. 2015
Im Tierheim seit: 23.03.2021
HTV-Nummer: 127_A_21 / Neues Katzenhaus, Pfotengetümmel 4

  • freundlich und schmusig
  • stubenrein
  • Einzelkatze
  • braucht Freigang

Unser Hexelinchen kam ursprünglich als Fundkatze in unsere Obhut. Ausgesetzt in einer Tragetasche wurde sie gefunden und zu uns ins Tierheim gebracht – rasch fand sie ein Zuhause. Nachdem sie jedoch, infolge eines neurologisch bedingten Ausfalls, ihre Halterin angriff, wurde sie zu uns zurückgebracht.

Aufgrund der, durch Stress und intensiven Kontakt ausgelösten, neurologischen Ausfälle, bekommt Hexelinchen nun Medikamente - die auch gut anschlagen. Dadurch kann sie ein normales Katzenleben führen, denn eigentlich ist die Kleine gar nicht hexenhaft, sondern eine richtige Schmusebacke. Für ihre plötzlichen Ausfälle konnte sie überhaupt nichts und durch die Medikamente ist ihre Toleranzschwelle auf ein gesundes Level gestiegen. Aus Hexe wurde also Hexelinchen, denn ihre Bezugspflegerin hat die Kleine sehr ins Herz geschlossen.

Die Samtpfote braucht einfach ein bisschen Zeit, um ihren Menschen kennenzulernen. Ein Zuhause mit erfahrenen Katzenhalter:innen und in dem sie rausgehen kann, wann immer sie möchte, ist genau das Richtige für sie. Ideal ist eine ruhige Wohngegend, gerne ein Haus mit Garten.

Andere Katzen braucht Hexe nicht, um glücklich zu sein. Auch Kinder sollten es in ihrem zukünftigen Zuhause nicht geben.

Wenn Sie unserem Hexelinchen nun ihr Katzenparadies schenken wollen, schicken Sie gerne Ihre ausgefüllte Selbstauskunft an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!! 09.11.2021 (lh/pj)