Ella (Ich suche auch Paten!)

Rasse: Europäisch Kurzhaar

Geschlecht: weiblich, kastriert
Farbe: braun-schwarz getigert
Geburtsdatum: ca. Ende 2015
Im Tierheim seit: 29.12.2017
HTV-Nummer: 1432_A_17 / Sozialstation

  • verschmust
  • selbstbewusst
  • braucht Freigang

Die eigensinnige Ella hat bisher in einer Situation gelebt, die ihr nicht gut tat: Das freiheits- und ruheliebende Tier wurde als Wohnungskatze in einem Haushalt mit Kindern gehalten. Irgendwann wurde ihr das zu viel und sie hat kratzbürstig reagiert, weswegen sie schließlich bei uns im Tierheim abgegeben wurde.

Dabei könnte Ella in der richtigen Umgebung bestimmt aufblühen und zutraulich werden, wenn sie erst einmal entspannt ist. Von ihren Pflegerinnen hier bei uns lässt sie sich mittlerweile gerne streicheln, behält aber immer ihren eigenen Kopf. Freigang ist für die neugierige Tigerkatze unabdingbar. Da Ella vor hektischen Bewegungen und tiefen Stimmen Angst hat, wäre es am besten, wenn sie zu einer Frau ohne kleine Kinder zieht. Wer katzenerfahren ist und einer sehr aktiven, freigeistigen Katzendame mit Geduld und Respekt begegnen kann, hat in Ella vielleicht schon bald eine neue Freundin. 22.05.2018 (jm)ü