Sonja

Rasse: Europäisch Kurzhaar

Geschlecht: weiblich, kastriert
Farbe: schwarz-weiß
Geburtsdatum: ca. 2017
Im Tierheim seit: 03.11.2017
HTV-Nummer: 4854_F_17 / Neues Katzenhaus, Pfotengetümmel 2




•    benötigt Freigang
•    scheu

Die schöne Sonja hat ihren Weg als Fundkatze zu uns gefunden. Vermutlich kennt sie bisher nur das Leben auf der Straße. Im Tierheim zeigt sie sich Menschen gegenüber verständlicherweise noch ängstlich und zurückhaltend. Mit ihren Freunden Bobbi, Eddi, Emma und Klara versteht sie sich bestens.

Damit Sonja sich in ihrem neuen Zuhause wohl fühlt, sollten ihre Grenzen akzeptiert werden, damit das Katzenmädchen langsam lernen kann, Menschen zu vertrauen. Tiere, die halbwild aufgewachsen sind, dürfen nicht allein oder als Wohnungskatzen gehalten werden. Sonja wünscht sich, mit ihren Freunden aus dem „Pfotengetümmel“ vermittelt zu werden, außerdem muss sie ständig die Möglichkeit zum Freigang haben. Die jungen Wilden würden sich zum Beispiel auf einem Resthof oder in einem Reitstall oder einer Tenne in einer ländlichen Region unglaublich wohl fühlen.

Sie haben auf Ihrem Hof ein schönes Plätzchen für Sonja frei? Im Neuen Katzenhaus wartet sie mit ihren Freuden schon auf Ihren Besuch. 20.03.2018 (lh)