Finja (Ich suche auch Paten!)

Rasse: Europäisch Kurzhaar

Geschlecht: weiblich, kastriert
Farbe: schwarz mit weißen Abzeichen
Geburtsdatum: 2004
Im Tierheim seit: 05.08.2018
HTV-Nummer: 4752_F_18 / Neues Katzenhaus, Raum 4

  • lieb, verschmust
  • kennt andere Katzen
  • gesicherter Balkon erwünscht

Katzen-Omi Finja kam als Fundkatze zu uns. Die ruhige Samtpfote braucht nicht mehr viel Action in ihrem Leben – sie freut sich dafür umso mehr über ausgiebige Kuschelstunden. Mit Artgenossen versteht sie sich gut, sofern diese ein ähnlich ruhiges Gemüt haben wie sie.
Finja ist an einer Schilddrüsenüberfunktion erkrankt, die mit Spezialfutter realtiv einfach behandelt werden kann, sodass die Krankheit Finja nicht weiter einschränkt. Freigang aber kann Finja deshalb nur in Form eines gesicherten Balkons angeboten werden, denn die regelmäßige Einnahme von Medikamenten ist für ihre Gesundheit essentiell. Das genügt der Dame aber auf ihre alten Tage.

Neugierig geworden? Dann kommen Sie doch einfach mal in unserem Neuen Katzenhaus vorbei, um die verschmuste Katzen-Omi kennenzulernen.
Wir freuen uns auch über Patinnen und Paten, die Finjas Behandlung finanziell unterstützen. 17.01.2019 (wed)