Rosalie (Ich suche auch Paten!)

Rasse: Europäisch Kurzhaar

Geschlecht: weiblich, kastriert
Farbe: rot getigert
Geburtsdatum: ca. 2015
Im Tierheim seit: 12.02.2019
HTV-Nummer: 425_F_19 / Neues Katzenhaus, Raum 7

  • lieb, verschmust
  • ruhig
  • gesicherter Freigang erwünscht

Im Hammer Park von Passanten entdeckt, wurde Katzendame Rosalie zu uns ins Tierheim gebracht. Da niemand nach ihr suchte, ist sie jetzt auf der Suche – und zwar nach einem liebevollen Zuhause. Nachdem sie ihre anfängliche Schüchternheit abgelegt hat, ist Rosalie eine verschmuste junge Dame, die Streicheleinheiten sehr genießt.

Da Rosalie mit einer abgestorbenen Schwanzspitze gefunden wurde, amputierten wir diese. Wie es zu der Verletzung kam, können wir nur mutmaßen. Dieser Verlust wirkt sich aber nicht weiter auf ihr Wohlbefinden aus. Nach einer Röntgenaufnahme stellten unsere Tierärzte aber zusätzlich fest, dass Rosalie auch eine Hüftgelenksdysplasie hat. Dabei handelt es sich um eine genetisch bedingte Fehlstellung der Hüfte. Dadurch verursacht wurde zudem eine Arthrose. Da Rosalie eine noch junge Katze ist, schränken sie aber auch diese Probleme nicht allzu sehr ein. Trotzdem sollte sie von ihren zukünftigen Haltern gut im Auge behalten werden, um bei einer Verschlechterung ihrer Verfassung rechtzeitig handeln zu können.
Aufgrund ihrer körperlichen Einschränkung sollten von uneingeschränktem Freigang abgesehen werden – über eine katzensichere Terrasse oder einen ausbruchsicheren Garten würde sich Rosalie aber sehr freuen.

Wenn Sie die hübsche Samtpfote gerne bei sich wissen möchten und bereit sind, sich auch bei einer schlechter werdenden körperlichen Situation fürsorglich um sie zu kümmern, dann wartet Rosalie in unserem Neuen Katzenhaus auf Ihren Besuch! 27.06.2019 (wed)ü