Robert und Roberta (Wir suchen jeweils auch Paten!)

Rasse: Siam

Geschlecht: männlich, kastriert und weiblich
Farbe: seal point
Geburtsdatum: ca. 2003
Im Tierheim seit: 31.10.2018
HTV-Nummer: 6636_F_18 Robert und 6637_F_18 Roberta / Altes Katzenhaus

  • lieb, verschmust
  • ruhig
  • Wohnungskatzen
  • brauchen eine ruhige Umgebung

Robert und Roberta wurden in einem Kleingartenverein auf der Veddel gefunden, sie waren stark dehydriert. Bei uns befanden sich beide längere Zeit in tierärztlicher Behandlung und sind nun gut eingestellt. Sie durften auch in eine Pflegestelle umziehen, leider passte das nicht so gut – und so wurden die Samtpfoten zurück zu uns ins Tierheim gebracht.

Das ältere Katzenpaar ist ein Herz und eine Seele und möchte gemeinsam in ein liebevolles Zuhause ziehen. Mit ihren etwa 16 Jahren sind die beiden sehr ruhig und gemächlich unterwegs. Diesen Wunsch haben sie auch an ihre Umgebung – Trubel und Hektik sollten hier die Ausnahme sein. Da Roberta ihren Robert ganz für sich allein haben möchte, verzichtet sie gern auf weitere Stubentiger im Haushalt. Beide Katzen sind sehr lieb und genießen Streicheleinheiten von ihren Menschen.

Um sich rundum wohl zu fühlen, müssen die Augen der beiden Samtpfoten aufgrund von Hornhauterkrankungen täglich versorgt werden. Roberts rechtes Auge wurde bei uns entfernt. Der Augeninnendruck war dauerhaft erhöht und verursachte ihm Schmerzen. Alles ist nun gut verheilt und beeinträchtigt ihn nicht weiter.

Beide Katzen bekommen spezielles Nierenfutter und sind FIP, FIV und FeLV negativ. Aufgrund ihres Alters möchten Robert und Roberta gern in einer Wohnung leben, ein gesicherter Balkon ist kein Muss. Als Pflegestelle werden Sie bei der (medizinischen) Versorgung von Robert und Roberta von uns unterstützt. Möchten Sie den Schmusetigern ein liebevolles Heim schenken? Dann lernen Sie sie bei uns kennen! (tg)

RobertRobertRobertaRoberta