Henriette (Ich suche auch Paten!)

Rasse: Europäisch Kurzhaar

Geschlecht: weiblich, kastriert
Farbe: dreifarbig
Geburtsdatum: 2009 oder eher
Im Tierheim seit: 30.12.2019
HTV-Nummer: 7776_F_19 / Altes Katzenhaus, Raum 3

  • selbstbewusst
  • stubenrein

Die liebe Henriette kam Ende letzten Jahres zu uns. Ursprünglich von der Polizei in eine Tierklinik gebracht, nahmen wir die Samtpfote in unsere Obhut und päppelten sie auf – denn sie war in einem schlechten Zustand: Sie war sehr mager und hatte Flöhe. Auch ihre Kopfschiefhaltung fiel uns damals schon auf.

Seither erleben wir Henriette als selbstbewusste Rentnerin. Die Omi scheut sich nicht davor, klarzumachen, wenn ihr etwas nicht gefällt oder sie in Ruhe gelassen werden möchte. Doch sie freut sich auch über gelegentliche Streicheleinheiten ihrer Bezugspfleger*innen.

Leider trägt Henriette bis heute ihre Päckchen mit sich: Die Kleine hat Herzprobleme. Ihr Herzmuskel ist versteift, eine ihrer Herzklappen schließt nicht richtig und sie hat eine Herzrhythmusstörung. Gegen all diese Beschwerden bekommt sie regelmäßig Medikamente und muss zweimal jährlich zum Herzultraschall. Darüber hinaus leidet Henriette auch noch unter Katzenschnupfen.

Möchten Sie der souveränen Rentnerin ein liebevolles Zuhause schenken, in dem sie ihren Lebensabend verbringen kann? Dann melden Sie sich gerne! 28.05.2020 (lh)