Pina (Ich suche auch Pat*innen!)

Rasse: Europäisch Kurzhaar

Geschlecht: weiblich, kastriert
Farbe: schwarz mit weißen Abzeichen
Geburtsdatum: ca. 2008
Im Tierheim seit: 05.07.2021
HTV-Nummer: 486_S_21 / Katzensozialstation

  • freundlich und zurückhaltend
  • stubenrein
  • Wohnungskatze
  • braucht ein ruhiges Zuhause

Pina kam in unsere Obhut, da sich ihr Halter aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr um sie kümmern konnte. Nun suchen wir ein liebevolles Zuhause für die freundliche Katzendame.

Hier erleben wir Pina als ruhige, zurückhaltende Vierbeinerin. Hat sie erst einmal Vertrauen gefasst, verbringt sie sehr gerne Zeit mit ihren Bezugspersonen. Wie sie sich mit anderen Katzen versteht, können wir bisher nicht sagen, weshalb wir sie vorwiegend als Einzelprinzessin vermitteln.

Ein ruhiges Zuhause ohne viel Trubel ist genau das Richtige für Pina. Freigang braucht sie nicht, um glücklich zu sein.

Leider trägt auch Pina ihre Päckchen mit sich: Neben Arthrose und Verdauungsproblemen hat sie auch noch Spondylosen an Brust-, Hals- und Lendenwirbeln. Ihre zukünftigen Halter:innen müssen daher gut auf die tiermedizinische Versorgung der Kleinen achten.

Möchten Sie Pina ein liebevolles Zuhause schenken? Dann schicken Sie gerne Ihre ausgefüllte Selbstauskunft an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. 02.11.2021 (lh)

Datenschutzhinweis

Diese Webseite verwendet YouTube Videos. Um hier das Video zu sehen, stimmen Sie bitte zu, dass diese vom YouTube-Server geladen wird. Ggf. werden hierbei auch personenbezogene Daten an YouTube übermittelt. Weitere Informationen finden sie HIER

Hier finden Sie Pusteblume und Gwen. Leider wollte Lea keine Nahrung mehr zu sich nehmen, hinzu kamen wachsende Probleme mit Herz, Nieren, Leber und Schilddrüse, sodass wir die weiße Omi leider einschläfern mussten.