Rosinchen (Ich suche auch Pat*innen!)

... befindet sich derzeit in Behandlung und ist daher aktuell nicht zur Vermittlung frei. (10.12.2021, rw/pj)

Rasse: Europäisch Kurzhaar

Geschlecht: weiblich, kastriert
Farbe: schwarz-weiß
Geburtsdatum: ca. 2013
Im Tierheim seit: 07.09.2021
HTV-Nummer: 6807_F_21 / Neues Katzenhaus, Raum 7

  • lieb und schmusig
  • stubenrein
  • braucht gesicherten Freigang
  • Einzelkatze

Unser Rosinchen ist eine wahre Traumkatze: Sie ist freundlich, ruhig, verschmust und liebt es, Zeit mit ihren Bezugspersonen zu verbringen. Ein Zuhause, in dem sie ganz auf ihre Kuschelkosten kommt, wäre genau das Richtige für sie.

Wie sie sich mit anderen Katzen versteht, können wir bisher nicht sagen, weshalb wir sie vorwiegend als Einzelprinzessin vermitteln. Über einen gesicherten Balkon, von dem aus sie die Sonne genießen kann, würde Rosinchen sich riesig freuen.

Uneingeschränkter Freigang darf Rosinchen leider nicht gewährt werden, denn sie lebt mit dem felinen Coronavirus. Dabei handelt es sich nicht um SARS-CoV-2, sondern eine Immunschwäche, die in seltenen Fällen zum Ausbruch der Felinen Infektiösen Peritonitis (FIP) führen kann. Das Virus ist auf Menschen oder andere Tiere nicht übertragbar, lediglich Katzen können sich über virushaltigen Kot anstecken. Daher vermitteln wir Rosinchen auch nur als Einzelprinzessin oder zu Katzen, die ebenfalls mit dem felinen Coronavirus leben.

Möchten Sie unsere Rosinchen an die Pfote nehmen und ihr die Angst vor Menschen nehmen? Dann schicken Sie gerne Ihre ausgefüllte Selbstauskunft an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!! 01.12.2021 (lh)