Max (Ich suche auch Paten!)

Rasse: Europäisch Kurzhaar

Geschlecht: männlich, kastriert
Farbe: braun getigert
Geburtsdatum: 01.05.2005
Im Tierheim seit: 16.03.2018
HTV-Nummer: 267_A_18 / Neues Katzenhaus, Raum 4

• scheuer, ängstlicher und zurückhaltender Kater
• lässt sich nicht gerne anfassen
• Wohnungshaltung

Max kam zu uns ins Tierheim, weil sein Halter ins Ausland verzogen ist und ihm die passende Vermittlung des Katers nicht gelang. Da Max gesundheitliche Schwierigkeiten hat, wurden wir damit beauftragt, Max in Hände von Tierfreunden zu vermitteln, die jede Menge Erfahrungen im Umgang mit Tieren haben, die besonderer Fürsorge bedürfen.

Max hat ein Nierenproblem. Seine Gesundheitsbeschwerden zeigen sich in erhöhten Nierenwerten. Daneben hat Max Kummer mit seinem Herzen. Beide Erkrankungen werden mit der Gabe von Medikamenten, dem Futter beigemengt, positiv beeinflusst, so dass er ein Leben ohne bedeutsame Einschränkungen führen kann.

Im neuen Zuhause wünscht sich Max menschliche Bezugspersonen, die sein Bedürfnis nach Distanz achten und ihm die Möglichkeit geben, seinem Tempo entsprechend dem Menschen Stück für Stück näher kommen zu können. Für diesen Prozess ist ein hektisches Familienleben ungeeignet. Daher passt dieser Katzenmann nur zu Menschen, die ein geregeltes Leben ohne viel Stress im Haus führen.

Möchten Sie Max diese Fürsorge zukommen lassen? Dann schauen Sie bitte unbedingt bei uns im Tierheim vorbei und lernen ihn persönlich kennen. 23.04.2019 (he)ü