Katzen

Unsere Katzen sind gegen Katzenseuche (Feline Panleukopenie) und Katzenschnupfen geimpft, sie wurden gegen Parasiten behandelt und fast alle sind mit einem Transponder (Chip) gekennzeichnet. Bei der Vermittlung wird das neue Familienmitglied bei FINDEFIX (Das Haustierregister des Deutschen Tierschutzbundes) und Tasso von uns für Sie registriert.

In den ersten 14 Tagen nach Übernahme der Katze haben Sie die Möglichkeit kostenlos unsere tierärztliche Sprechstunde aufzusuchen, um z. B. Krankheiten, die in den ersten Tagen nach Übernahme aufgetreten sind, behandeln zu lassen, aber auch für Gesundheitsberatungen.

Bevor Sie sich für eine Katze als Mitbewohner*in entscheiden, überdenken Sie bitte vorab einiges. Zu den Fragen kommen Sie hier.

Die Bedingungen für die Übernahme einer Katze lesen Sie hier. Unsere Öffnungszeiten und eine Wegbeschreibung finden Sie hier.

Folgend sehen Sie eine Auswahl unserer Katzen, weitere können Sie bei uns im Tierheim kennenlernen.

Bedenken Sie bitte: Die meisten unserer derzeitigen Katzen sind mit der reinen Wohnungshaltung nicht einverstanden.

Mister Buh und Schnecke (Wir suchen hier jeweils nur Paten!)

Rasse: Europäisch Kurzhaar

Geschlecht: männlich und weiblich, kastriert
Farbe: rot-getigert mit weißen Abzeichen
Geburtsjahr: 2009
Im Tierheim seit: 13.08.2018
HTV-Nummer: 672_S_18 (Mister Buh), 673_S_18 (Schnecke) / Pflegestelle

Weiterlesen

Milly (Ich suche hier nur Paten!)

Rasse: Europäisch Kurzhaar

Geschlecht: weiblich, kastriert
Farbe: braun-schwarz-getigert mit weißen Abzeichen
Geburtsdatum: 2013 oder früher
Im Tierheim seit: 20.04.2014
HTV-Nummer: 536_A_14 / Pflegestelle

Weiterlesen