Loukas (Luke)

Art: Griechische Landschildkröte

Geschlecht: männlich
Farbe: wildfarben
Schlüpfdatum: adult
Im Tierheim seit: 17.05.18
HTV-Nummer: 1909_F_18

Loukas kam im Sommer 2018 zu uns ins Tierheim. Seine vorherigen Halter waren mit seiner Pflege anscheinend etwas überfordert und so war Loukas in einem eher mäßigen Zustand. Sein Schnabel musste gekürzt werden, da er sich aufgrund falscher Fütterung zu wenig abnutzte, und er brauchte anfangs von uns eine extra Portion Nahrung, um sein geringes Gewicht zu steigern. Doch mit der Zeit hat sich dieser kleine Panzerfahrer richtig gut entwickelt. Jetzt wartet er in unserer Schildkrötenanlage auf sein neues Biotop. Dieses sollte seinen anspruchsvollen Wünschen entsprechen. Und seiner Lebenserwartung: Loukas kann 80 bis 100 Jahre alt werden.

Landschildkröten wie Loukas sind eher Einzelgänger und brauchen daher nicht unbedingt einen Artgenossen. Sollte er jedoch nicht alleine gehalten werden, erhöht sich der Platzbedarf der Tiere, da sich diese aus dem Weg gehen können müssen. Daher ist eine Grundvoraussetzung für Landschildkröten wie Loukas, eine naturnahe große Freilauffläche ihr Eigen nennen zu können. Auch bei der Ernährung möchte Loukas seine Ansprüche nicht runterschrauben. Gerne möchte er täglich frische oder getrocknete Kräuter genießen. Kräutermischungen aus dem Zoofachgeschäft sollte man aber lieber nicht füttern, da diese meist nicht für Schildkröten ausgelegt sind.

Landschildkröten sind bedroht, unter anderem aufgrund ihrer Beliebtheit als Heimtier. Die Haltung dieser Tiere ist daher meldepflichtig. Wenn Sie ein geeignetes Biotop für Loukas haben, melden Sie sich gerne bei unseren Expert*innen im Kleintierhaus.
Bitte beachten Sie, dass Loukas sich bis zum Frühjahr in Winterruhe befindet und solange nicht vermittelt wird. 16.01.2020 (xs)