Unsere bunten Barsche

Art: Diadem-Buntbarsch (Aequidens diadema), Zebrabuntbarsch (Amatitlania nigrofasciata), Goldsaumbarsch (Aequidens rivulatus), Tanganjika-Beulenkopf (Cyphotilapia frontosa), Purpurprachtbarsche (Pelvicachromis pulcher), Skalare (Pterophyllum scalare), Malawibuntbarsch (Maylandia zebra), Purpurprachtbarsch (Pelvicachromis), Brabantbuntbarsch (Tropheus moorii),

Geschlecht: unterschiedlich
Farbe: unterschiedlich
Schlüpfdatum: unterschiedlich
Im Tierheim seit: unterschiedlich
HTV-Nummer: unterschiedlich

In unserem Tierheim sind regelmäßig Buntbarsche zuhause, aber ausschließlich Süßwasserbarsche.
Die Hübschen wollen natürlich nur vorübergehend hier sein und warten schon sehnsüchtig auf ihr fürsorgliches und artgerechtes Zuhause.

Zu ihren Eigenschaften gehören die starke Farben und die tollen Formen. Unsere kleinen Barschschwämme besteht aus adulte Tiere sowie einige Jungtiere.

Während des Fotoshooting blicken sie neugierig und Aufmerksam in die Kamera.
Die nötige Größe des Aquariums variiert mit der Größe der Buntbarsche. Aber natürlich gilt immer: Je größer desto besser.

Die verschiedenen Buntbarscharten sind sehr unterschiedlich in ihren Bedürfnissen und Anforderungen, weshalb die Vergesellschaftung gut überlegt werden muss und nur bestimmte Arten miteinander leben können. Daher vermitteln wir unsere Fische nur an sachkundige Halter*innen, die sich mit den Anforderungen der bestimmten Arten auskennen.

Haben Sie die nötige Erfahrung, um Mitgliedern der Gruppe ein artgemäßes Zuhause zu schenken? Dann schicken Sie bitte Ihre  Selbstauskunft sowie einige Fotos des zukünftigen Auquariums an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!! 09.03.2022 (pj)

ZebrabuntbarschZebrabuntbarschGoldsaumbarschGoldsaumbarschTanganjika BeulenkopfTanganjika BeulenkopfPurpurprachtbarschPurpurprachtbarschBrabantbuntbarschBrabantbuntbarschOrangener MalawibuntbarschOrangener MalawibuntbarschBlauer MalawibuntbarschBlauer Malawibuntbarsch