Murphy, Mortimer und Maik

Art: Frettchen

Geschlecht: männlich
Farbe: wildfarben (832_A_19, 833_A_19) und hellwildfarben mit weißer Unterwolle (834_A_19)
Geburtsdatum: 01.04.2013 (832_A_19) und 30.04.2018 (833_A_19, 834_A_19)
Im Tierheim seit: 10.10.2019
HTV-Nummer: 832_A_19 (Murphy), 833_A_19 (Mortimer), 834_A_19 (Maik)

  • sehr zutraulich
  • leinenführig
  • sportlich und aufgeweckt

Da ihr früherer Halter keine Haltungsmöglichkeit für diese drei aufgeweckten Burschen hatte, wurden Murphy, Mortimer und Maik bei uns im Tierheim abgegeben.
Bei uns zeigen sich die drei Naseweise von ihrer frettchen-typischsten Seite: Sie sind agil, frech und immer auf der Suche nach neuem Schabernack, den sie treiben können.

Das Trio ist sehr zutraulich und sogar leinenführig. Dabei wurden sie bisher fast ausschließlich in der Wohnung gehalten. Trotzdem ist zu empfehlen, sie in den wärmeren Monaten an die Außenhaltung zu gewöhnen, sodass sie das ganze Jahr über draußen bleiben können.
Ist dies nicht möglich, sollte zumindest der tägliche Auslauf außerhalb ihres Geheges gewährleistet sein. Ein eigenes Zimmer, in dem die Akrobaten herumtollen können, wäre ideal.

Falls Sie Interesse an der Clique haben und ihnen ein liebevolles Zuhause schenken wollen, kommen Sie gerne bei uns im Tierheim vorbei! Unsere Expert*innen im Kleintierhaus können Ihnen weitere Fragen zur Haltung und Ernährung der Frettchen beantworten. 20.11.2019 (lh)

MaikMaikMurphyMurphy