Bart und Maggy

Rasse: Zwergkaninchen

Geschlecht: männlich, kastriert??? (Bart); weiblich (Maggy)
Farbe: tricolor (Bart); braungrau mit weiß (Maggy)
Geburtsdatum: adult
Im Tierheim seit: 06.11.2020
HTV-Nummer: 830_A_20 (Bart); 829_A_20 (Maggy)

Unsere lieben Kaninchen Bart und Maggy kamen in unsere Obhut, weil ihr Halter sie geschenkt bekam und gar keine Haltungsmöglichkeiten für die beiden hatte. Nun suchen sie ihr „Hoppelreich“ – für immer.

Bei uns zeigen sich die beiden eher zurückhaltend und nicht besonders zutraulich. Dies könnte sich aber ändern, wenn sie sich in ihrem neuen Zuhause an die Umstände und Menschen gewöhnt haben.

Grundsätzlich gilt jedoch, dass Kaninchen keine „Kuscheltiere“ sind und man sich auch nicht von dem Wort „zutraulich“ blenden lassen sollte. „Zutraulich“ bedeutet nicht, dass die Kaninchen Streicheleinheiten genießen, sondern dass sie ihre Menschen erkennen und möglicherweise zu ihnen kommen oder sich aus der Hand füttern lassen.

Da die beiden in ihrem vorherigen Zuhause drinnen lebten, können sie erst im nächsten Frühjahr an die Außenhaltung gewöhnt werden. Außenhaltung ist aber kein Muss. Eine Wohnungshaltung mit regelmäßigem Freilauf wäre auch möglich.
Unsere Tierpfleger berichten, dass die beiden ein bisschen pummelig sind, weshalb es wichtig wäre, dass die neuen Halter*innen auf eine ausgewogene Ernährung achten.

Wenn die kleinen süßen Kaninchen nun Ihr Herz erobert haben, füllen Sie gerne unsere Selbstauskunft aus und schicken Sie diese, sowie einige Fotos Ihrer Kleintierunterkunft, an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!! 18.11.2020 (lk)