Sir Kiri

Rasse: Deutscher-Riese-Mischling

Geschlecht: männlich, kastriert
Farbe: wildfarben mit weißen Abzeichen
Geburtsdatum: adult
Im Tierheim seit: 09.12.2020
HTV-Nummer: 7832_F_20

Der verboten gutaussehende Kaninchen-Schönling „Sir Kiri vom Sandkamp“ fand als Fundtier den Weg aus Hamburg-Horn zu uns ins Tierheim. Da er zum Fundzeitpunkt mehrere Kratzwunden im Nacken hatte, brauchte er einige Wochen Zeit zur Genesung. Jetzt, da unser aufgeweckter Junggeselle wieder fit ist, begibt er sich auf die Suche nach neuen Möhrchengebern.

Apropos Möhrchen: Die sind sein absolutes Lieblingsessen! Aber nicht die orangenen Wurzeln an sich. Nein, das Grünzeug oben dran soll es bitte sein. Die Karotten selber frisst er auch. Das Möhrengrün jedoch, Mannomann, das schmeckt einfach herrlich!

Da Sir Kiri mit seinen 3,1 kg ein Leichtgewicht unter den Riesenkaninchen ist, kann er in Sachen Möhrengrün und anderem Grünzeug („Wiesenkräuter! Die sind genauso der Hit!“ Anm. von Sir Kiri) ohnehin mümmeln, so viel er will. Seinen schnieke schlanken Astralkörper hat der Langohr-Adonis nicht etwa einer Diät zu verdanken (nöp, Kaninchen leben bei uns im Futter-Schlaraffenland, versprochen!), sondern seiner Begeisterung für sportliche Aktivitäten.

Neben Karotten findet Sir Kiri vor allem zwei Dinge toll: Menschen und Sportspaß mit Artgenossen! Wenn er mit seinen Kaninchenkollegen so richtig losfetzen kann, schwebt er im siebten Mümmlerhimmel. Menschen sind auch super spannend. Die haben immer etwas Leckeres dabei (Möhrengrün zum Beispiel) und durch deren Wohnungsflur zu flitzen ist auch super.

Man merkt es schon: Sir Kiri wünscht sich Zweibeiner, die ihn nicht gelangweilt in der Ecke sitzen lassen. Er will Menschen, die seinem neugierigen Wesen gerecht werden. Die sich mit ihm beschäftigen – zum Beispiel im kaninchensicheren Freilauf in der Wohnung oder im ausreichend großen, gesicherten Kaninchenfreigehege, wo der attraktive Spitzensportler seine strammen Waden trainieren kann. Wichtig ist natürlich, dass er auch seine Zukunft mit Artgenossen verbringen kann.

Na? Geben Sie es zu, Sie sind ganz heiß auf ein Date mit unserem langlöffeligen Sportlerass! Also nichts wie los, Selbstauskunft ausfüllen und mit einigen Fotos Ihrer Kaninchenunterkunft an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden! 26.01.2021 (ak)

Sir Kiri und LöffelSir Kiri und Löffel