Willy (Wilhelmine)

Art: Graupapagei

Geschlecht: weiblich
Farbe: wildfarben mit roten Unterschwanzfedern (Unterart Kongo-Graupapagei)
Schlüpfdatum: 1990
Im Tierheim seit: 06.12.2018
HTV-Nummer: 972_S_18

Willy kam mit weiteren Tieren als behördliche Sicherstellung zu uns – in ihrem alten Zuhause wurde sie nicht artgemäß gehalten und stark vernachlässigt.

Graupapageien wie Willy sind neugierig, intelligent und sehr bewegungsfreudig. Sie brauchen viele Beschäftigungsmöglichkeiten und haben zudem ein hohes Sozialbedürfnis. Daher müssen sie mit Artgenossen mindestens paarweise gehalten werden. Willy wünscht sich zudem ausreichend Platz für Freiflüge oder gleich einen eigenen Raum, bei Außenhaltung ist ein Zugang zu einem beheizbaren Schutzhaus nötig.

Graupapageien sind vom Aussterben bedroht, unter anderem aufgrund ihrer Beliebtheit als Heimtier. Die Haltung dieser Tiere ist daher meldepflichtig.
Haben Sie Interesse, Willy bei sich aufzunehmen, oder weitere Fragen? Unsere Mitarbeiter im Kleintierhaus helfen Ihnen gerne weiter. 01.03.2019 (tg)