Doc, Sneezy und Happy

Art: Agaporniden (Rosenköpfchen und Schwarzköpfchen)

Geschlecht: männlich
Farbe: verschieden  
Schlüpfdatum: adult (Doc und Sneezy); 2008 (Happy)
Im Tierheim seit: 23.04.2020 (Doc); 15.08.2019 (Sneezy); 22.05.2020 (Happy)
HTV-Nummer: 1462_F_20 (Doc); 5004_F_19 (Sneezy); 449_A_20 (Happy)

Die Mitglieder dieser farbenfrohen Truppe kamen auf ganz unterschiedliche Arten zu uns. Nun suchen sie alle fürsorgliche, artgemäße Zuhause.
Gerne würden die Unzertrennlichen auch künftig zusammenbleiben und gemeinsam in ein neues Vogelparadies ziehen – mindestens aber zu zweit. Agaporniden weisen ein ausgeprägtes Paarverhalten auf und binden sich ein Leben lang an ihren Partner. Egal, ob zu zweit oder zu sechst – sie wünschen sich eine großzügige Voliere, in der sich alle auch mal aus dem Weg gehen können, sowie feste Plätze für Trinken und Nahrung. Auch genügend Unterhaltung, zum Beispiel in Form von Klettermöglichkeiten, ist ein Muss.

Der tägliche, mehrstündige Freiflug innerhalb der Wohnung oder in einer entsprechend großen Voliere darf natürlich auch nicht fehlen. Allerdings sollte immer darauf geachtet werden, dass mögliche Fallen und Gefahren zuvor beseitigt sind: Vor allem offenstehende Fenster sorgen immer wieder für Verletzungen und ungewollte Ausflüge in die Umgebung.
Hier leben sie zusammen mit der Rosenköpfchendame Röschen, mit der sie sich auch prächtig verstehen.

Wollen Sie dieser Gruppe ein neues Domizil zum Herumflattern geben? Dann melden Sie sich bei uns im Tierheim. Unsere Expert*innen im Kleintierhaus beantworten Ihnen gerne weitere Fragen. 11.06.2020 (lh)