• Startseite
  • Tiervermittlung
  • Kleintiere und Exoten
  • Vögel
  • 155_A_20, 165_A_20, 2640_F_20, 505_A_20, 3148_F_20, 3663_F_20, 3892_F_20, 546_A_20, 4338_F_20, 4615_F_20, 5374_F_20, 5623_F_20, 5745_F_20, 6108_F_20, 649_A_20, 650_A_20, 673_A_20, 684_A_20 & 701_A_20 Wellensittiche

Welli-WG

Art: Wellensittich

Geschlecht: männlich, weiblich
Farbe: diverse
Geburtsdatum: adult
HTV-Nummer: 155_A_20, 165_A_20, 2640_F_20, 505_A_20, 3148_F_20, 3663_F_20, 3892_F_20, 546_A_20, 4338_F_20, 4615_F_20, 5374_F_20, 5623_F_20, 5745_F_20, 6108_F_20, 649_A_20, 650_A_20, 673_A_20, 684_A_20 & 701_A_20

Regelmäßig und aus unterschiedlichen Gründen (nach Aussetzungen, als behördliche Sicherstellung aus schlechter Haltung oder zur Weitervermittlung zu uns gebracht usw.) nehmen wir Wellensittiche in unsere Obhut. Es sind muntere und zwitscherfreudige, flugwillige Papageienverwandte, die ein ihrer Art entsprechendes und fürsorgliches Zuhause suchen. Einige von ihnen waren mager, teilweise gerupft oder verletzt, als sie zu uns kamen, haben sich bei uns aber toll entwickelt.

Wellensittiche kommen ursprünglich aus Australien und leben dort in riesigen Schwärmen zusammen, sie brauchen unbedingt Artgenossen als Sozialpartner*innen. Ein Mensch kann niemals alle Bedürfnisse der Wellis ausreichend erfüllen und in Einzelhaltung entwickeln die Tiere sogar oft Verhaltensprobleme wie Federrupfen oder Aggression. Wir wünschen uns daher eine Vermittlung als Gruppe oder in eine bestehende – je mehr Gesellschaft, desto besser. Die munteren Piepmätze benötigen zudem täglich genügend Freiflug.

Möchten Sie gefiederten Kommunikationsexpert*innen unseres Tierheims adoptieren? Dann schicken Sie gerne Ihre ausgefüllte Selbstauskunft sowie einige Fotos Ihrer Kleintierunterkunft an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!! 23.09.2020 (sf)