Sunny

... befindet sich bereits in Vermittlung. (08.10.2021, sb/pj)

Art: Sonnensittich

Geschlecht: männlich
Farbe: typisch
Schlüpfdatum: ca. 2013 (adult)
Im Tierheim seit: 30.07.2021
HTV-Nummer: 538_S_21

Sunny gehört zu den farbenprächtigsten Papageien, die überhaupt gehalten werden. Das leuchtend orange-gelbe Gefieder  mit den grünen und blauen Akzenten an den Flügeln sticht jedem sofort ins Auge. So wie das Gefieder ins Auge sticht, sticht die Lautgebung der Sonnensittiche ins Ohr. Klein aber Oho ist hier das Motto, und es ist davon abzuraten Sonnensittiche in der Wohnung halten zu wollen, sollen die Nachbarn weiterhin gut auf einen zu sprechen sein.

Darüber hinaus ist diese Art sehr aktiv und braucht viel Platz um sich bewegen zu können. Ein Käfig reicht da nicht aus, es muss schon eine Voliere sein, die mindestens 2 Meter, besser noch mehr an Länge und mindestens 1 Meter Breite in der Grundfläche aufweist. Nach oben hin gibt es keine Grenzen, „zu viel“ Platz gibt es für einen Vogel wie Sunny nicht. Gibt es in der Voliere noch einen Schlafkasten, viel Beschäftigungsmöglichkeiten und – am wichtigsten – auch eine Dame seiner Art, dann wird Sunny alles andere als „nein“ zu seinem neuen Zuhause sagen.

Auf Sunnys Speiseplan stehen überwiegend Gemüse, sowie etwas Obst und eine ausgewogene Saatenmischung. Bei guter Haltung werden Sonnensittiche um die 25 bis 30 Jahre alt.

Sunny ist Menschen gegenüber sehr aufgeschlossen, hier im Tierheim hat er sich gleich vom ersten Tag an am Köpfchen kraulen lassen und dabei genüsslich die Augen geschlossen.

Der Sonnensittich gehört zu den geschützten Arten und dessen Haltung muss bei der zuständigen Behörde angemeldet werden.

Wenn Sie Sunny ein passendes Zuhause bieten möchten, senden Sie bitte Ihre ausgefüllte Selbstauskunft an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (09.08.2021 ks)