Schulpraktikum in der Tierpflege

Für 2019 sind unsere Praktikumsplätze größtennteils vergeben, ab August stehen noch einzelne Plätze zur Verfügung. Bewerbungen für 2021 nehmen wir erst ab Ende 2019 entgegen.

Der Hamburger Tierschutzverein bietet jeweils zwei Schulpraktikumsplätze in der Tierpflege an.

Zwingende Voraussetzungen – Ausnahmen sind nicht möglich:

- Das Lebensalter zu Beginn des Praktikums muss mindestens 15 Jahre sein
- Die Praktikumsdauer beträgt mindestens drei Wochen, jeweils von Montag bis Freitag (außer feiertags)
- Eine Schule muss Träger des Schulpraktikums sein
- Ärztliche Bescheinigung, dass keine ärztlichen Einwände gegen ein Praktikum bestehen
- Nachweis einer gültigen Tetanusimpfung

Als Ansprechpartnerin und Empfängerin der Bewerbung steht Ihnen Beate Raak per E-Mail
kontakt@hamburger-tierschutzverein.de oder telefonisch unter 040 211106-27 zur Verfügung.

Unaufgefordert eingesandte Unterlagen können wir aufgrund der Vielzahl der Anfragen und der damit verbundenen hohen Kosten nicht zurückschicken.

Freiwillige Praktikumsplätze können wir leider nicht anbieten.