in Vollzeit (40 Std./Woche)

Der Hamburger Tierschutzverein von 1841 e. V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n stellvertretende*n Leiter*in (m/w/d) für das Hundehaus. Mit seinen knapp 4600 Mitgliedern setzt sich unser Verein seit über 180 Jahren für Tierschutzbelange ein und unterhält das zweitgrößte Tierheim Deutschlands und eine der größten Wildtierstationen Norddeutschlands.

Ihre Aufgaben

  • Stellvertretende Leitung des Hundehauses mit derzeit 14 Mitarbeiter*innen
  • Betreuung der Auszubildenden (m/w/d)
  • Schnittstelle zwischen Beschäftigten, Tierhausleitung und Tierheimleitung für einen reibungslosen Ablauf des täglichen Tierheimbetriebes
  • Erstellung der Dienstpläne für die Tierpflege und den ersten Spätdienst
  • Betreuung von Tieren und Durchführung von angeordneten Maßnahmen in der Tollwuteinfuhrquarantäne
  • Aufnahme und Erstversorgung von Tieren
  • Reinigen, Desinfizieren und Instandhalten von Tierunterkünften
  • Vermittlung von Tieren
  • Kund*innen- und Besucher*innenbetreuung
  • Verfassen von Fund- und Aufnahmeberichten
  • Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit bei Veranstaltungen, den Tierheimfesten und bei der Pressearbeit


Ihr Profil

  • Abgeschlossene tierpflegerische Ausbildung oder abgeschlossene Ausbildung zum tiermedizinischen Fachangestellten (m/w/d) oder Tierarzthelfer (m/w/d) oder vergleichbare Berufsausbildung
  • Langjährige Berufserfahrung in der Tierpflege
  • Führungserfahrung wünschenswert
  • Hohe Kommunikationsfähigkeit
  • Hohe Organisationsfähigkeit
  • Fähigkeit zu konzeptionellem Arbeiten
  • Leistungsbereitschaft und Flexibilität
  • Belastbarkeit
  • Sicherer Umgang mit MS-Office
  • Tierschutzaffinität


Wir bieten                                                                                                                                                                  

  • eine spannende und abwechslungsreiche Arbeitsumgebung in einem engagierten Team
  • Schnittstellen zu anderen Bereichen des Vereins
  • Zuschuss zur HVV-ProfiCard
  • eigener Hund nach Absprache am Arbeitsplatz erlaubt

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins ausschließlich per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein..

Als Ansprechpartnerin und Empfängerin der Bewerbung steht Ihnen Monika Rohde zur Verfügung (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein., Tel. 040 211106-54).

Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht.

Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.
Süderstraße 399, 20537 Hamburg
www.hamburger-tierschutzverein.de